Die Vorsorgeuntersuchungen biete ich im Rahmen der Mutterschaftsrichtlinien an. Die Betreuung kann schon mit einem Schwangerschaftstest beginnen, den sie kostenlos und ohne Praxisgebühr bei mir durchführen lassen können.

Zu den Vorsorgeuntersuchungen gehören unter anderem die Überwachung von Gewicht, Blutdruck, Urin, Wachstum und Lage des Kindes, Kontrolle der Herztöne und Blutabnahmen. Die Untersuchungsergebnisse werden im Mutterpass dokumentiert.

Für Ultraschalle oder spezielle Laboruntersuchungen überweise ich Sie an Ihren Frauenarzt. Die Zusammenarbeit mit Ärzten ist mir im Interesse von Frau und Kind sehr wichtig. Selbstverständlich erhalten Sie auch eine Überweisung, wenn mir Unregelmäßigkeiten im Laufe der Schwangerschaft auffallen sollten.

Die Vorsorgeuntersuchungen dienen Ihrer Sicherheit, Beruhigung und Unterstützung. Gerne nehme ich mir Zeit für ausführliche Gespräche.