Schwangerschaft und Geburt sind ein geheimnisvolles, intimes Wunder der Natur. Körper, Psyche und soziales Umfeld der „erwartenden Frau“ machen eine schwer zu beschreibende Veränderung durch. Das Staunen vor der verborgenen Entwicklung im Mutterleib und die Andacht, die bei Erwachsenen und Kindern erwacht, wenn ein neuer Mensch geboren wird, zeugt von diesem Wunder.

Sie stehen vor wichtigen Entscheidungen, die medizinische Technik und natürliche Vorgänge vereinbaren sollen.

Es ergeben sich Fragen, vielleicht tauchen Ängste und Bedenken auf über die Sie gerne in einer vertrauensvollen Atmosphäre sprechen möchten.

Ich begleite Sie gerne auf Ihrem Weg durch diese besondere Zeit!

Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten, stehe ich Ihnen gerne unverbindlich telefonisch unter 07164 1480335 zur Verfügung.

Beratung

Während Ihrer Schwangerschaft können Sie sich jeder Zeit mit Ihren Fragen und Problemen an mich wenden. Gerne stehe ich Ihnen beratend zur Seite, wenn Sie sich mit Themen rund um die Schwangerschaft beschäftigen.

Vorsorge

Die Vorsorgeuntersuchungen biete ich im Rahmen der Mutterschaftsrichtlinien an. Die Betreuung kann schon mit einem Schwangerschaftstest beginnen, den sie kostenlos und ohne Praxisgebühr bei mir durchführen lassen können.

Wehenbegleitung

Die Wehenbegleitung ermöglicht Frauen die Eröffnungsphase der Geburt in Ruhe und Gelassenheit zu Hause zu verbringen.

Ich biete Ihnen dabei Begleitung und Unterstützung…

Stillberatung

Auch nach Ende der Wochenbettzeit steht Ihnen Hebammenhilfe zu. Taucht ein Milchstau, eine Brustentzündung oder andere Stillschwierigkeiten (z.B. beim Abstillen) auf, dann können sie weitere Beratungen durch mich in Anspruch nehmen.

Anthroposophische Medizin

Der Mensch ist vielseitigen Einflüssen und Rhythmen ausgesetzt. Ist er ausgeglichen, geht es ihm gut. Seelische Belastung, Stress und Sorgen können ihn schwächen und anfällig für Krankheiten machen. Bei der Behandlung einer Krankheit ist deshalb wichtig, nicht nur nach den Symptomen, sondern nach den Ursachen zu fragen und an ihnen etwas zu ändern.

Hilfe bei Schwangerschafts­beschwerden

Durch ständige Fortbildungen kann ich auf ein breit gefächertes Angebot zurückgreifen, um Ihnen bei bestehenden Problemen Linderung und Besserung zu verschaffen.

Geburtsplanung

Meiner Erfahrung nach hat jede Familie unterschiedliche Bedürfnisse, was die Informationen und Planung zur Geburt betrifft. Deshalb biete ich 6-8 Wochen vor der Geburt einen individuellen Termin zur Planung der Geburt bei Ihnen zuhause an.

Nachsorge

Die Betreuung durch eine Hebamme steht ihnen bis zu 8 Wochen nach der Geburt zu, egal ob Sie nach der Geburt gleich nach Hause gehen, oder noch ein paar Tage in der Klinik bleiben.

Ernährungsberatung

Wenn die erste feste Mahlzeit ansteht kommen oftmals viele Fragen auf:

• Was kann ich als erstes füttern?
• Gibt es Nahrungsmittel, die ich meiden sollte?
• Was braucht mein Kind unbedingt?
• Wann sollte ich die erste feste Mahlzeit füttern und wie bereite ich sie zu?

Clarissa Merzenich - MSc Hebamme

Beratung

Während Ihrer Schwangerschaft können Sie sich jeder Zeit mit Ihren Fragen und Problemen an mich wenden. Gerne stehe ich Ihnen beratend zur Seite, wenn Sie sich mit Themen rund um die Schwangerschaft beschäftigen.

Hilfe bei Schwangerschafts­beschwerden

Durch ständige Fortbildungen kann ich auf ein breit gefächertes Angebot zurückgreifen, um Ihnen bei bestehenden Problemen Linderung und Besserung zu verschaffen.

Vorsorge

Die Vorsorgeuntersuchungen biete ich im Rahmen der Mutterschaftsrichtlinien an. Die Betreuung kann schon mit einem Schwangerschaftstest beginnen, den sie kostenlos und ohne Praxisgebühr bei mir durchführen lassen können.

Geburtsplanung

Meiner Erfahrung nach hat jede Familie unterschiedliche Bedürfnisse, was die Informationen und Planung zur Geburt betrifft. Deshalb biete ich 6-8 Wochen vor der Geburt einen individuellen Termin zur Planung der Geburt bei Ihnen zuhause an.

Wehenbegleitung

Die Wehenbegleitung ermöglicht Frauen die Eröffnungsphase der Geburt in Ruhe und Gelassenheit zu Hause zu verbringen.

Nachsorge

Die Betreuung durch eine Hebamme steht ihnen bis zu 8 Wochen nach der Geburt zu, egal ob Sie nach der Geburt gleich nach Hause gehen, oder noch ein paar Tage in der Klinik bleiben.

Stillberatung

Auch nach Ende der Wochenbettzeit steht Ihnen Hebammenhilfe zu. Taucht ein Milchstau, eine Brustentzündung oder andere Stillschwierigkeiten (z.B. beim Abstillen) auf, dann können sie weitere Beratungen durch mich in Anspruch nehmen.

Ernährungsberatung

Wenn die erste feste Mahlzeit ansteht kommen oftmals viele Fragen auf:

• Was kann ich als erstes füttern?
• Gibt es Nahrungsmittel, die ich meiden sollte?
• Was braucht mein Kind unbedingt?
• Wann sollte ich die erste feste Mahlzeit füttern und wie bereite ich sie zu?

Anthroposophische Medizin

Der Mensch ist vielseitigen Einflüssen und Rhythmen ausgesetzt. Ist er ausgeglichen, geht es ihm gut. Seelische Belastung, Stress und Sorgen können ihn schwächen und anfällig für Krankheiten machen. Bei der Behandlung einer Krankheit ist deshalb wichtig, nicht nur nach den Symptomen, sondern nach den Ursachen zu fragen und an ihnen etwas zu ändern.

Clarissa Merzenich - MSc Hebamme